Bürgerbudget Wuppertal - 150.000 Euro für Deine Ideen!

1

2

3

03. - 24. Mai 2017

Projektideen online oder telefonisch einreichen; online bewerten und kommentieren

25. - 31. Mai

Vorschlage bewerten (Ergebnis: Top 100) Parallel: Kriteriencheck durch die Verwaltung

07. JUNI

Burgerwerksatt ab 18 Uhr
(Ergebnis: Top 30)

14. SEPTEMBER

Ausstellung und Wahlparty

BIS 5. OKTOBER

Abstimmung online

essbares Tal

Meine Projektidee für Wuppertal wäre "Wuppertal als essbare Stadt" am Vorbild der Stadt Andernach. Es gibt so viele brachliegende Flächen und Stücke Erde, die man wunderbar begrünen könnte mit essbaren Pflanzen, an denen sich jeder Mensch bedienen kann. Es soll vorallem darum gehen, die Talachse wieder attraktiver zu machen, heimische Pflanzenarten zu fördern, die Natur wieder in die Stadt zu bringen und der Entfremdung des Menschen vor der Natur entgegen zu wirken.

Voraussichtliche Rolle für die Stadt Wuppertal Geeignete Brachflächen ausfindig machen und Art der Bepflanzung festlegen.
Geschätzte Umsetzungsdauer und Startschuss Der Anpflanzungszeitraum ist von den Pflanzen abhängig, aber im Prinzip sofort.
Mehrwert der Idee für Wuppertal Zum Einen wertet es das äußere Stadtbild von Wuppertal weiter auf und trägt somit zu einer Verbesserung des Stadtimages bei. Zugleich könnte es wie im Fall von Andernach zu zusätzlichem Tourismus führen. Außerdem hät es einen Mehrwert für die Bürger der Stadt, die sich von dem Obst und Gemüse ernähren können und eine bessere soziale Atmosphäre.
Eigene Rolle bei der Projektidee Unterstützung bei der Planung der Orte und Anpflanzung
Kostenschätzung der Ideeneinreicher/in Sehr anpassbar dadurch, dass man mehr oder weniger Flächen bepflanzt
Erläuterungen zur Detailprüfung durch die Stadt

Diese Projektidee ist mit drei weiteren Projektideen zusammengelegt worden, da diese ein ähnliches Ziel verfolgen: Wuppertal soll eine Urban-Gardening-Stadt werden.

Details zur Projektidee "Urban Gardening - Großprojekt" sind unter diesem Link zu finden.

0
2017-05-24
Anonymized User
Themenkategorie
Infrastruktur (Verkehr und Nahversorgung) Freizeit und Kultur Umwelt Gemeinschaft Zufriedenheit
2 Kommentare
31 Likes in Phase 1
0 Stimmen (Phase 3)
Status
Kriteriencheck bestanden
Teil der TOP 100
Gemeinwohl-Check bestanden: Teil der TOP 30
Detailprüfung durch Verwaltung bestanden: Zur finalen Abstimmung freigegeben
Bei der finalen Abstimmung gewonnen
Umsetzung gestartet
Umgesetzt!
Kommentare
1 Kommentare
Es ist leider nicht mehr möglich die eingereichten Projektideen zu kommentieren.

Anonymized User

erstellt am 2017-05-24
Das passt zu unserem Projekt: Grün und bunt tut gut. Initiative zur Begrünung der Quartiere. Tun wir uns zusammen!?